Neuer Kurs
PAUKEN & TROMPETEN
Der Kurs
PAUKEN & TROMPETEN richtet sich an Kinder ab 8 Jahren.
In kleinen Gruppen von 4-6 Kindern musizieren wir auf Trompeten und verschiedenen Percussionsinstrumenten. Spielerisch lernen die Kinder Grundlegendes auf den Instrumenten. Wir spielen laut und leise, mal schnell oder langsam, rhythmisch oder auch mal chaotisch... Am Ende jeden Kurses steht eine kleine Aufführung.

Die Kurskosten betragen CHF 340.- /300.- pro Semester. Der Beginn ist jeweils nach den Herbstferien und nach den Fasnachtsferien. Eine Lektion dauert 45 Minuten.

Kursort ist der ParcPavillon auf dem Gellertgut in Basel.

Der Kursleiter
Karl-Martin Rembges unterrichtet an der Jugendmusikschule Dornach und an der Freien Musikschule Basel Trompete, ausserdem ist er als Musiklehrer an Basler Schulen tätig.

Weitere Infos und Anmeldung unter:
k-mrembges@sunrise.ch oder 076 566 0303

DSCF7341


Trompetenunterricht für Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene.

Die Trompete

Die Trompete ist in der Orchester- wie auch in der Sololiteratur ein vielseitig
verwendetes Instrument. Nicht umsonst wird die Trompete von Bach und Händel
in ihren Kompositionen dann eingesetzt, wenn sich Engel ank
ndigen (Messias/
Halleluja).
Das Einstiegsalter f
r die Trompete liegt zwischen 9 und 12 Jahren. Wichtig ist,
dass die zweiten Schneidezähne ausgebildet sind und in den ersten zwei Jahren
keine Zahnspange vorgesehen ist.
Zunächst geht es darum, auf dem Instrument musikalische und bläserische
Grundlagen zu entwickeln. Das Duettspielen im Einzelunterricht beginnt schon
nach wenigen Lektionen. Nach 1-2 Jahren ist der Einstieg ins Ensemblespiel
möglich und w
nschenswert.
Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts hat sich die Naturton-Trompete in verschiedenen
Stimmungen (C/D/Es und E) zur modernen, chromatisch spielbaren Ventil-Trompete
entwickelt.
Die Literatur f
r Trompete umfasst von der Barockzeit bis zur Moderne ganz
unterschiedliche Stilrichtungen.